Donnerstag, 5. November 2015

Süsse Monster ...

... aus der KREATIV-AG "BWL - Basteln-Werken- Lernen"

Freitag, 11. September 2015

Leuchtende Tiere und ein buntes Monster

Ein kleines Materialbüfett aus Acrylkugeln, Strohseide, Pfeiffenputzer u.m. reichte aus um diese lustigen Wesen zu basteln, die mit einer kleinen Lichterkette oder einen elektrischen Teelicht beleuchtet werden.

Donnerstag, 9. Juli 2015

Skulpturen ...

aus Porenbeton  (Gasbeton, Ytong) wurden heute in der KOT in Altenberge gefertigt.
Viel Spaß und viel Staub. Ausgestattet mit Schutzbrille, Handschuhen und Staubmaske waren die zwei Stunden an der Arbeit.

Mittwoch, 8. Juli 2015

Hier gibt's Gipsköpfe ...

... im Ferienangebot der OGS Altenberge haben wir heute morgen lustige Köpfe gegipst :

Dienstag, 7. Juli 2015

Steine bemalen

Das Bemalen von Gartenkiesel macht nicht nur viel Spaß, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt :

Leuchtende Flaschen in der Ferienbetreuung

Leuchtende Flaschen in der Ferienbetreuung der OGS :

Sommersause in der KOT

Hier die ersten Werke von der Sommersause:

Coole Memoboards

Dienstag, 7. April 2015

Jetzt anmelden!

Natur, Kunst und Spaß
   Sommerferiencamp
 vom 13. Juli bis 17. Juli 2015
 Montag-Donnerstag von 9:00 – 16:00 Uhr
Freitag von 9:00 – 13:00 Uhr

  für Kids im Alter von 6 – 12 Jahre
  auf Hof Mersmann in Laer


Lerne den Wald, das Feld und seine Bewohner
kennen, stelle dich kniffeligen Rätseln und
trainiere im Niederseilgarten dein Gleichgewicht. Erlebe spannende Geschichten, Spiele,
kreative Kunst- und Bastelangebote
und vieles mehr.  

Information und Anmeldung:

Die Bastelwerkstatt
Sabine König

Tel. 02505 93 79 113
info@diebastelwerkstatt.com
www.diebastelwerkstatt.com
 
 

Freitag, 27. Februar 2015

Sorgenfresser in Emsdetten

10 Kids - 10 verschiedene Sorgenfresser!

Nassfilzen macht einfach super Spaß und  auch auf Antonias Geburtstag hatten wir einen Schaumkönig, der unter dem ganzen Schaum kein Filz mehr finden konnte und eine Badekönigin, deren Sorgenfresser fast weggeschwommen wäre.
Das umfilzen eines Ballons ist gar nicht so einfach, aber Kinder beweisen immer wieder mit Ausdauer, Freude und viel Geduld, das auch Filzanfänger  das sehr gut hin bekommen.
Seht selbst:

Samstag, 14. Februar 2015

Hanna und die Sorgenfresser

Hier zeige ich euch die einzigartigen Sorgenfresser, die Hanna und ihre Freundinnen gestern gefilzt haben!

Valentinstag

Dieses wunderschöne Herz hat Jolyn für ihre Mama gebastelt im Kids-Workshop " Herzen und Rosen"

Montag, 9. Februar 2015

Messe Frankfurt

Nicht nur die Creativeworld ist interessant, auch auf der Paperworld gab es einiges zu sehen.
Als Fachbesuchermesse ist sie nicht so überlaufen, die Firmen nehmen sich Zeit ihre Produkte vorzustellen und sind bemüht den Kunden zu überzeugen.

Na klar, wehe Füsse gibt es auch ;-)

Einiges hat mich so überzeugt, dass ihr es demnächst in meinen Angebot findet.

Nun bin ich gespannt auf die Creativa in Dortmund, dort kann man sehen was die Einzelhändler in ihr Sortiment aufgenommen haben.

Die selbsthaftende, bemalbare Folie ist schon eingetroffen und auch die Sculture Blöcke liegen bereit im nächsten Workshop getestet zu werden.


Samstag, 17. Januar 2015

Annas Geburtstagsfeier

Sorgenfresser 2.0 hieß es heute an der Geburtstagsfeier von Anna. Obwohl zwei Gäste absagten, hatten alle übels Spaß.
"Übels" habe ich heute von Heidi gelernt.
Bei super Stimmung, viel Gequatsche und noch mehr Lachen filzten die Mädels eine neue Generation von Sorgenfresser.
Seht selbst:

Mittwoch, 7. Januar 2015

Potchen oder Fototransfer

Als ich das Potchen im letzten Jahr auf der Messe ausprobiert habe hielt sich meine Begeisterung echt in Grenzen.
Nun da ich das Zeug schon mal habe, probierte ich es auf Holz und was mich auf Stoff so gar nicht überzeugte, finde ich auf Holz total super.
Fotos und coole Sprüche einfach spiegeln und (ganz wichtig! ) mit dem Laserdrucker ausdrucken. Eine tolle Dekoration für Zuhause oder als ganz persönliches Geschenk.

Sorgenfresser 2015

An Zoes Geburtstag wurde so fleißig gefilzt, dass wir noch Zeit und Lust hatten eine neue Generation von Sorgenfresser zu schaffen.
Hier seht ihr die ersten Sorgenfresser mit Schnurrbart.