Samstag, 13. Juli 2013

Lenas Geburtstag

Am letzten Donnerstag habe ich auf einen Kindergeburtstag mit neun fantastischen Mädels gebastelt. Schon bei der Planung hatten wir sehr viel Spaß, denn Lena und ihre Mama konnten sich nicht für ein Werk entscheiden und so wurde kurzerhand beides gemacht.
Wir starteten mit diesen super bunten und sehr kreativen Pinwänden. Mit Decopatch-Technik wurden Strohseide und Serviettemotive auf eine Mdf-Platte geklebt. Die verschiedensten Bilder sind entstanden. Besonders beeindruckend finde ich das Werk der kleinen Schwester Ina (5 Jahre), denn auf ihrer Pinnwand gibt es so viel zu sehen, dass man schon einige Zeit braucht um wirklich jedes Motiv zu erfassen.

Nach weniger als einer Stunde war der Kleber trocken und die Kids stempelten noch ihren Namen oder ein nettes "HALLO" auf die Pinnwand. Unter den darüber gespannten X-Gummis fand dann später mein Flyer einen Platz. :-)

Die Mädels hatten aber lange nicht genug, so dass wir während die Pinnwände trockneten eben mal noch Seife gegossen haben. Die fünfjährige Ina konnte hier zwar nicht mitmachen, aber natürlich wurde für sie auch eine Seife gemacht.
Besonders gefreut habe ich mich über eine Mail von Mama Karin, die mir noch am gleichen Abend berichtet, dass Alle, Kinder und Eltern, sehr begeistert waren von unseren Werken und die Kids nun freiwillig Hände waschen mit ihrer eigenen Seife.
Ich hatte einen sehr schönen Nachmittag mit Karin, Lena und ihren Gästen.
Vielen Dank!